Ask Toolbar Remover

Ask Toolbar Remover 1.3

Mit nur wenigen Klicks: Ask Toolbar entfernen

Bei dem kostenlosen Ask Toolbar Remover ist der Name Programm: Mit der Freeware kann man mit nur wenigen Klicks die Ask Toolbar von Internet Explorer und Mozilla Firefox deinstallieren. Die Software kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • entfernt die Ask Toolbar zuverlässig
  • setzt die Startseite im Browser zurück
  • wählt Google als Standard-Suche aus

Nachteile

  • entfernt nur die Ask-Toolbar
  • auf Englisch

Herausragend
8

Bei dem kostenlosen Ask Toolbar Remover ist der Name Programm: Mit der Freeware kann man mit nur wenigen Klicks die Ask Toolbar von Internet Explorer und Mozilla Firefox deinstallieren. Die Software kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks.

Zunächst schließt man alle geöffneten Internet Browser. Ist dies nicht der Fall, weist der Ask Toolbar Remover den Anwender auf die geöffneten Browser hin. Nach einem Doppelklick auf die Programmdatei löscht die Freeware die Ask Toolbar und zugehörige im System versteckte Dateien vom Rechner. Auf Wunsch setzt der Ask Toolbar Remover die Standardsuche und die Startseite des Internet Browsers auf Google zurück.

Fazit
Bei vielen Programminstallationen holt man sich ungewollt Symbolleisten wie die Ask Toolbar auf den Rechner. Der Ask Toolbar Remover fegt die gleichnamige Toolbar zuverlässig vom Rechner. Wer Toolbars anderer Hersteller löschen möchte, greift auf den Multi-Toolbar-Remover zurück.

Ask Toolbar Remover

Download

Ask Toolbar Remover 1.3